Buchenbergschule / Schulleben / Einschulung 2018

Einschulung 2018/19

Unter der Regie von Frau Stölzle, Frau Kuhn und Frau Tschampel begeisterten die Zweitklässler mit einem spannenden und zugleich lustigen Theaterstück.
Vor einer liebevoll gemalten Kullise und mit großartigen Kostümen, die von tatkräftigen Eltern angefertigt wurden, entführten die Schauspieler die Zuschauer in eine Blumenwiese mit Bienen, Käfern und zwei bösen Räubern. Mit Hilfe der Polizei wanderten die beiden Halunken zum Schluss aber doch ins Gefängnis.

Umrahmt und begleitet wurde das Theaterstück durch den Grundschulchor unter der Leitung von Frau Schreckenhöfer.

Nach der Feier hatten die Schulneulinge ihre erste Unterrichstunde in ihren Klassenzimmern, während sich ihre Familienangehörigen bei Kaffee und Kuchen entspannen konnten.

Musikalische Begrüßung durch den Grundschulchor
Rektor Bosanis begrüßt Eltern, Verwandte, Erzieherinnen und die neuen Schüler ...
... danach kann die Theateraufführung beginnen.
Fleißige Bienchen
Zwei üble Halunken
Gespannte Zuschauer
Da ist auch schon die Polizei
Die Buchstaben in der Schultüte sind wieder da
Viel Beifall für die Schauspieler
Die beiden Klassenlehrerinnen, Frau Haake und Frau Ostermann
Auf dem Weg zur Schule
Kaffee und Kuchen warten auf Abnehmer
Warten bis man ins Klassenzimmer darf
Kleiner Plausch zum Kennenlernen
 

.

.